Orientierungslauf der Mittelstufe

Für die Mittelstufenschüler stand der Montag, 10. September 2018 ganz im Zeichen des Orientierungslaufs. Zwei OL-Fachkräfte der OLG Cordoba instruierten die Kinder über die Grundregeln des OL. Die Schüler erfuhren, dass es bedeutend wichtiger ist, jeden einzelnen Posten auf der Karte der Reihe nach zu absolvieren, als etwas Zeit einzusparen. Der OL fand auf dem Schulgelände der Schulen Böttstein statt. Zuerst wurde zu einem Probelauf, danach zu einem Vorlauf und schliesslich zum Finallauf gestartet. Bei wunderbarem Wetter versuchten die Sportler, die Posten der Reihe nach zu finden und möglichst schnell anzulaufen. An jedem Posten hatten die Kinder ihre Badges einzustecken, damit der Computer sofort berechnen konnte, wer auf welchem Zwischenrang lag. Die erfolgreichsten Läuferinnen und Läufer massen sich im Final und durften Erinnerungspreise entgegennehmen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach oben ↑