Ein Weihnachtsfest für die Tiere

Vergangene Weihnachten war das Thema im Kindergarten Rain I Das Weihnachtsfest der Tiere. So beschlossen die Kinder den Tieren in unserem Wald auch eine Freude zu bereiten. In Vorbereitung haben sie im Kindergarten Futter aus Nüssen, Sonnenblumenkernen und Fett hergestellt. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien waren die Eltern eingeladen, mit den Kindern und den Lehrpersonen im Wald die Sträucher und Bäume zu schmücken. Einige Kinder brachten noch Äpfel und Rüebli mit. Alles wurde liebevoll an die Zweige gehängt. Als Belohnung gab es für alle Tee, Guetzli und Butterzopf.

Glücklich und zufrieden gingen alle wieder zurück in den Kindergarten, wo sie dann in die Weihnachtsferien entlassen wurden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑