Projektwoche Mittel- und Oberstufe

In der Woche vom 4.-8. März 2019 fand für die Ober- und Mittelstufe die Projektwoche statt. Dabei durften die Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Angeboten auswählen. 

Während sich einige Kinder auf eine Reise durch Europa machten, beschäftigten sich andere mit dem Thema Fliegen. Ein paar Kinder tauchten in die Welt von Harry Potter ein, für andere standen Krimis auf der Tagesordnung. Auch Sportler und Bastler fanden entsprechende Kurse. Die Kurse  „DJ ing“, „Kalligraphie“ und „Kurzvideos“ rundeten das Angebot ab.

Bei den Schülerinnen und Schüler kam die Projektwoche sehr gut an. Für Furkan, Tania und Valdrin, die den Kurs „Harry Potter“ besucht haben, war das Kennenlernen der Sportart „Quidditch“  ihr persönliches Highlight. Auch Genta und Naser, die am Kurs „Multisport“ teilgenommen haben, konnten neue spannende Erfahrungen machen. Sie hatten besonderen Spass  in der Kletterhalle in Lenzburg. Ensar und Yasemine hingegen lernten völlig neue Brettspiele, wie zum Beispiel Backgammon oder Halma, kennen. Sie empfanden das als sehr abwechslungsreich und spannend.

Am Ende der Projektwoche fand eine gut besuchte Ausstellung statt. Die Ausstellung spiegelte das umfangreiche Angebot wieder.

Insgesamt sind sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Projektwoche einig. Es war eine spannende und abwechslungsreiche Woche. Alle freuen sich darüber, dass sie in dieser Woche viele neue Kinder und Lehrpersonen kennenlernen durften.

Nach oben ↑