Fit4Life

Mit dem Ziel, die Jugendlichen für den Sport zu begeistern bietet das Kompetenzzentrum Fitness und Gesundheit «Fit4life» in Siggenthal Station das Projekt «Sportlich – Fit – trainiert» für Oberstufenschüler an. Diese Möglichkeit nutzten die Sportklassen der 2. Oberstufe. In drei Gruppen aufgeteilt ging es jeweils am Freitagnachmittag in das Fitnessstudio nach Siggenthal Station. Unter Anleitung von zwei Fitnesstrainern wurde ein Workout im Bereich Kraft- und Ausdauertraining durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, wie lange sie trainieren müssten bis ein Schoggistängel, eine Flasche Cola oder eine Flasche Eistee abtrainiert wäre. Nach einem eineinhalbstündigen, anstrengenden Training unter professioneller Anleitung ging es für die erschöpften Schülerinnen und Schüler in das erholsame Wochenende.

Auch im neuen Schuljahr werden Klassen aus unserer Schule wieder die Möglichkeit des Trainings im Fitnessstudio wahrnehmen.

Ein grosses Dankschön geht hierbei an Mike Berger und sein Team für die tolle Betreuung vor Ort.

Nach oben ↑