Nachtwanderung

Am Dienstag, den 5. November 2019 fand die Nachtwanderung der Oberstufe statt, an der alle Oberstufenklassen der Real- und Sekundarschule mit ihren Klassenlehrpersonen und Fachlehrpersonen teilnahmen. Auch der Gesamtschulleiter nahm sich die Zeit, diesem Ereignis beizuwohnen und begleitete eine Klasse.

Jedes Jahr erfreut sich die Nachtwanderung grosser Beliebtheit. Die Schülerinnen und Schüler erwartete an diesem Abend ein einzigartiges Erlebnis bei Nacht, verbunden mit einem Leistungsmarsch.

Leider war das Wetter an diesem Abend etwas durchwachsen und deshalb freute man sich nach langem Marsch in der Winkeln von der Schulpflege, dem Gemeindeammann und einigen Fachlehrpersonen empfangen zu werden, um dort eine Wurst mit Brot und heissen Tee geniessen zu können.

Viele zufriedene Schülerinnen und Schüler genossen das Zusammensein an diesem Abend. Freundschaften konnten gefestigt werden und die Vorfreude auf den schulfreien Mittwoch wurde lautstark kundgetan.

Am späten Abend trafen alle an der Nachtwanderung beteiligten Personen wieder wohlbehalten zu Hause ein. Ein herzliches Dankeschön hierbei an alle Personen, die bei dieser Veranstaltung unterstützend mitgewirkt haben.

Nach oben ↑