Information der Gemeinde Böttstein

Der Bundesrat hat am Montagabend, 16.03.2020, die Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus noch einmal verschärft. Auf Grund dieser Anordnung haben die Verantwortlichen der Gemeinde Böttstein folgende
Weisung erlassen:
Ab sofort und bis vorerst zum 19. April 2020 sind alle Gemeindeliegenschaften inkl. Spielplätze, Sportrasen und Trockenplätze gesperrt. Der Zutritt ist nur noch für die Betreuungsangebote der
Schulen Böttstein gestattet.

Nach oben ↑