Sporttag Unterstufe

Um 8.20 Uhr trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Unterstufe in ihren Klassenzimmern. Alle Kinder freuten sich auf den bevorstehenden Morgen und gemeinsam mit den Lehrpersonen haben sie sich zu ihrem ersten Posten begeben. Die Posten waren auf dem ganzen Schulareal verteilt. Man konnte Springseilen, Sackhüpfen, Nägel mit dem Hammer in Holz schlagen, Kubb spielen und Büchsen werfen. Auch gab es eine tolle Wassertransport-Stafette. Die Kinder besuchten klassenweise jeden Posten. Trotz steigender Temperaturen haben alle Schülerinnen und Schüler ihr Bestes gegeben und die Freude an den verschiedenen, abwechslungsreichen Aufgaben nicht verloren. Es war für alle ein toller, lustiger Morgen und alle gingen zwar müde und verschwitzt, aber gut gelaunt und zufrieden in die Mittagspause.

von Anders Noren.

Nach oben ↑