Erster Schultag 2021/22

Willkommen in der 1. Klasse

Zum Schuljahresbeginn begrüsste die neue Schulleiterin, Gabi Herren, die Kinder der 1. Klassen mit ihren Eltern auf dem Pausenhof.

Der erste Schultag ist jeweils etwas Besonderes für die frischgebackenen 1. Klässlerinnen und

1. Klässler. Ein wenig nervös, aber meist mit einem Lächeln im Gesicht durften die Kinder zusammen mit ihren Schulfreundinnen und Schulfreunden durch das Seifenblasenspalier der 4. Klassen ins Schulhaus schreiten.

Voller Stolz betraten die Kinder ihr Klassenzimmer. Zur ersten Schulstunde war jeweils ein Elternteil herzlich eingeladen, galt es doch, diesen speziellen Moment mitzuerleben und fotografisch festzuhalten.

In der Klasse von Herrn Vogt haben die Kinder zusammen mit den Eltern angefangen ein Türbild zu gestalten. Die Hände der Kinder wurden nachgezeichnet, ausgeschnitten und zu einem Baum zusammengefügt.

Frau Strebel hat mit ihrer Klasse in der ersten Stunde gerechnet und die Kinder haben ihr Schulmaterial erhalten.

In Frau Grässlis Klasse lernten die Kinder die ersten Lauttafeln kennen und konnten Wörter damit legen die entsprechenden Bilder zuordnen.

Um 12 Uhr war dieser erste aufregende Schulmorgen bereits vorüber und die Kinder der ersten Klassen verliessen mit ihren neuen, bunten Schultaschen und den gelben Leuchtwesten das Schulhaus.

von Anders Noren.

Nach oben ↑