Ski- und Snowboardlager 2022

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

Die Schulen Böttstein führen auch in diesem Winter während der Themenwoche 2022 ein Ski- und Snowboardlager durch:

Sonntag, 13. März bis Freitag 18. März 2022.

Untergebracht sind wir im Ferienhaus «juhui» in Arosa. Das juhui Arosa verfügt über 32 Zimmer mit 144 Betten. Die verschiedenen Zimmertypen sind ausgestattet mit Kajütenbetten oder Einzel-betten. Teilweise haben die Zimmer die Dusche/WC im Zimmer. Auf jedem Stockwerk gibt es getrennte Duschen und Toiletten für Damen und Herren.

3D Rundgang durch das Lagerhaus

Ski- und Snowboardfahren werden wir im Gebiet Arosa / Lenzerheide.

Betreut, ski/snowboard-technisch ausgebildet und kulinarisch verwöhnt werden die Kinder von qualifizierten Ski- und Snowboardlehrern und von Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule.

Das Lager wird von der Gemeinde finanziell unterstützt. Die Gesamtkosten pro Schüler belaufen sich auf ca. Fr. 500.-. Der Elternbeitrag pro Schüler beträgt Fr. 300.-.

Im eher unwahrscheinlichen Fall einer Absage des Lagers wegen akutem Schneemangel würden die anfallenden Kosten von Fr. 80.- zur Hälfte von der Gemeinde übernommen werden (Elternbeitrag Fr. 40.-). Schulleitung und Schulpflege entscheiden zusammen mit den Verantwortlichen des Skigebietes von Arosa am Montag vor dem Lager über die Durchführung.

Alle Leitpersonen und die Küchenmitglieder kommen unentgeltlich ins Lager. Dies hilft uns den Lagerpreis niedrig zu halten.

Teilnahmeberechtigt sind Schüler der Mittel- und der Oberstufe. Es können maximal 70 Kinder teilnehmen. Reisen werden wir wie letztes Jahr mit dem Car und der Bahn.

Wir rufen die Bevölkerung jeweils im Herbst auf, uns ihre ausrangierten Skis, Schuhe und Snowboards zu überlassen.

Schülerinnen und Schüler, welche keine eigene Ski- oder Snowboard-ausrüstung besitzen, können sich gerne in unserem Fundus umschauen. Vielleicht finden wir etwas Passendes.

Die Anmeldungen erhalten die Kinder nach den Herbstferien von der Klassenlehrperson.

Anmeldeschluss ist der Freitag, 26. Nov. 2021.

Sie werden im Januar 2022 alle weiteren Informationen erhalten; auch der Elternbeitrag wird dann eingezogen.

Ski oder Snowboard?

Wir haben in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass die Anfänger auf Skis deutlich schneller Fortschritte erzielt haben als diejenigen mit einem Snowboard. Mit den modernen Carvingskis können die Kinder schon nach wenigen Stunden mit dem Schlepplift fahren und einfache Hänge befahren. Dies dauert mit dem Snowboard deutlich länger und kann auch frustrierend sein.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung und freuen uns auf ein sportliches Lager mit viel Fairplay.

Mit freundlichen Grüssen, der Lagerleiter

Schulen Böttstein, Thomas Brunner

von Anders Noren.

Nach oben ↑