Projektwoche Primar 3a

Tiere, Kräuter, Techniken für das Leben im Freien

Mir hat es Spass gemacht, dass ich Hühner auf dem Arm haben kann.
Am Dienstag sind wir im Wald so geklettert, dass ich fast einen Unfall hatte.
Am Donnerstag hat es mir gefallen, dass ich Kräutercreme herstellen durfte.
Freitag konnte ich Affen, Vögel, Enten, Wildschweine, Lama, Ziegen sehen.
Danilo, 3a
Besuch auf dem Bauernhof Firsthalde, Endingen
Mir hat es gefallen am Montag, dass wir auf dem Bauernhof Tiere streicheln und die Hunde füttern konnten.
Am meisten hat mir gefallen, Kühe melken und die Pferde füttern und die Hühner fangen. Das war aber schwierig.
Wir konnten auch Butter schütteln und die kleinen Kühe mit Milchflaschen füttern. Ich habe die Schweine gestreichelt, aber die waren laut und stinken.
Der Bauernhof war riesig. Das ist eigentlich normal, wenn es viele Tiere haben muss.
Dion, 3a
Montag
Am Montag waren wir im Bauernhof und haben viele Tiere gesehen.
Dienstag
Wir waren im Wald bräteln und Verstecken spielen.
Mittwoch
waren wir im Wald und haben Gesichter gemacht auf Bäume und eine Murmelbahn gebaut.
Donnerstag
gingen wir zu einer Kräuterfrau und machten einen Spaziergang. Wir lernten Kräuter kennen und haben sogar eine eigene Kräutercreme gemacht.
Freitag
Waren wir im Zoo Hasel und hatten viel Spass. Wir sind Pony geritten und haben Ziegen gestreichelt.
Giuliana, 3b

von Anders Noren.

Nach oben ↑