Projektwoche Real 1a

Natur-Sportwoche

Montag,07/06/2021

Mandach

Am Montagmorgen sind wir mit dem Bus nach Mandach gefahren, danach liefen wir alles zu Fuss zurück. Es fing an zu regnen und das Wetter war nicht so schön, trotzdem hatte es Spass gemacht.

Dienstag,08/06/2021

Bad Zurzach

Am Dienstagmorgen sind wir mit dem Velo ins Regional-Bad gefahren in Bad Zurzach. Das Wetter war nicht bestimmt zum Baden, trotzdem machte es Spass. Danach, ungefähr um 12.30 Uhr sind wir mit dem Velo zurückgefahren und stoppten vor einem Dönerladen, und haben einen Döner gegessen. Als wir fertig waren, fuhren wir nach Hause.

Mittwoch,09/06/2021

Reuenthal/Full

Am Mittwochmorgen sind wir bis zum Bunker in Reuenthal gelaufen, wir sind falsch gewesen und der alte Mann kam uns abholen und fuhr uns mit dem Auto nach Full ins Militärmuseum. Als wir alle dort waren, erzählte uns der alte Mann, was wir machen könnten und was wir durften und was nicht. Wir teilten uns auf und gingen die alten Fahrzeuge und Waffen anschauen. Danach machten wir eine kurze Pause und der Mann legte für uns Militärkekse und Rivella Flaschen aus. Wir gingen noch zu den anderen Fahrzeugen, die heutzutage noch gebraucht werden. Das Museum anzuschauen hat sehr Spass gemacht und war auch interessant. Der Mann fuhr uns wieder nach Hause.

Donnerstag,10/06/2021

Klingnauer-Stausee

Am Donnerstagmorgen sind wir mit den Velos und Trottis rund um den Stausee herumgefahren. Als wir fertig waren, gingen wir zur Winkeln und haben zusammen grilliert. Danach fuhren wir zur Turnhalle in der Schule und haben dort Fussball und Volleyball gespielt.  

Freitag,11/06/2021

In der Schule

Am Freitagmorgen haben wir alles zusammengefasst, was wir die ganze Woche gemacht haben. Adyan war fleissig am Putzen. Adyan kommt erst am Montag zurück in unsere Klasse. Diese Woche hat es richtig Spass gemacht, ich würde es wiederholen.

Aurora

von Anders Noren.

Nach oben ↑