Projektwoche Sek 1

Weg der Schweiz

Wir freuten uns sehr auf dieses abwechslungsreiche Projekt.

Unsere Unterkunft, das Hostel Rotschuo, befand sich direkt am See. So etwas hatten wir noch nie erlebt!! Das Wetter meinte es auch sehr gut mit uns, sodass wir im Vierwaldstättersee baden konnten. Es gab zahlreiche Surfboards, die wir kostenlos benutzen durften. Das machte uns grossen Spass.

Wir haben selber gekocht. Die Menues durften wir selber planen und zusammenstellen.

Nun wissen wir auch, wo die Schweiz entstanden ist. Mit dem Dampfschiff gelangten wir zum Rütli, der Wiege der Schweiz. Die Aussicht war traumhaft. Ein schöner Weg führte uns dem Urnersee entlang von Bauen nach Flüelen. 13 km haben wir geschafft. Vielleicht werden wir später noch weitere Etappen unter die Füsse nehmen.

Auf dem Rückweg besuchten wir noch die Stadt Luzern mit der Kapellbrücke

Diese Projektwoche war einzigartig, da wir ein unvergessliches gemeinsames Klassenerlebnis erfahren durften. Das schweisst uns zusammen.

von Anders Noren.

Nach oben ↑